Wir bemühen uns, Ihnen umfassende Dienstleistungen zum Schreiben in verschiedenen Kontexten anzubieten. Unser Angebot wird deshalb beständig erweitert. Derzeit umfasst unser Leistungsspektrum Beratung und Lektorat/Korrektorat.
In naher Zukunft werden wir Ihnen zudem als TexterInnen und mit einem strukturierten Schreib-Coaching zur Verfügung stehen.

Beratung

Schreibberatung ist Hilfe zur Selbsthilfe. Wir nehmen Sie als AutorIn ernst und unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Schreibkompetenzen. Ganz gleich, ob Sie mit Schreibhemmungen oder Formatierungsfragen zu uns kommen – unser erfahrenes Team berät Sie gleichermaßen qualifiziert, individuell und zielorientiert in allen Aspekten des Schreibprozesses.

*Terminanfrage per Mail oder Telefon

Beratungsangebote* für:

Arbeitsuchende, RentnerInnen, Studierende und DoktorandInnen ohne Anstellungsverhältnis: 35 € / 60 min
DoktorandInnen mit Stipendium oder Arbeitsvertrag: 45 € / 60 min
Angestellte, BeamtInnen und FreiberuflerInnen: 60 € / 60 min
Preise für Gruppenberatung, Workshops und Vorträge: auf Anfrage

Lektorat/Korrektorat

Wir schauen genauer hin.
Wir korrigieren Ihre Studien- und Doktorarbeiten sorgfältig und prüfen, ob die Sinnzusammenhänge stimmen und alle Fußnoten das richtige Format haben. Wir unterstützen Sie, Ihre Fachpublikationen druckreif zu machen. Wir geben Ihren Presseinformationen den letzten Schliff und lektorieren Ihre Geschäftsberichte.
Bei subtext sind alle Textsorten in guten Händen.

*Anfrage per Mail

Preisliste*

Grundlage der Berechung ist eine Normseite à 1.800 Zeichen inkl. Leerzeichen und Fußnoten. Angefangene Seiten zählen als ganze Seiten.

Korrektorat
Überprüfung von Rechtschreibung und Grammatik, Zeichensetzung und Satzbau (alte oder neue Rechtschreibung sowie nach DIN 5008)
Arbeitsuchende, RentnerInnen, Studierende und DoktorandInnen ohne Anstellungsverhältnis: 2,00 € / Seite
DoktorandInnen mit Stipendium oder Arbeitsvertrag, Angestellte, BeamtInnen und FreiberuflerInnen: 3,00 € / Seite
Lektorat
alle Leistungen des Korrektorats, zusätzlich Optimierung der Sprache und Überprüfung von Stil, Ausdruck und Sinnzusammenhängen
Arbeitsuchende, RentnerInnen, Studierende und DoktorandInnen ohne Anstellungsverhältnis: 3,50 € / Seite
DoktorandInnen mit Stipendium oder Arbeitsvertrag, Angestellte, BeamtInnen und FreiberuflerInnen: 4,50 € / Seite